© Ursula Baumann 2013 Ursula Baumann   Tödistrasse 3   CH-8212 Neuhausen   fon: +41 (52) 670 03 33   Skype: ichelch Unterricht für Erwachsene Auch wenn Sie die 50 schon überschritten haben: It’s never too late! Es lohnt sich, auch im  Erwachsenenalter, noch ein Instrument zu erlernen. Wissenschaftliche Studien belegen, dass das Gehirn bis ins hohe Alter lernfähig ist. Neuropsychologen fanden heraus, dass Musizieren vor geistigem Abbau  schützt, da verschiedene Hirnareale aktiv akustische, motorische und Gedächtnisleistungen miteinander verbinden. Viele Erwachsene geniessen es, dass sie endlich Zeit und Musse finden, ein Instrument zu erlernen. Dies bietet nebst erhöhter Lebensqualität gleichzeitig Chancen zur Sinnfindung in den späteren Lebensjahren. Auch soziale Kontakte werden gefördert. Die lustvolle Tätigkeit soll im Vordergrund stehen. Wenn der Musikunterricht das Aufnehmen früherer Instrumentalkenntnisse bedeutet, ist es oft erstaunlich, wie viel vom ehemals Gelernten noch vorhanden ist. Das Üben, welches in der Jugend oft als mühsam  empfunden wurde, wird plötzlich zur persönlichen Herausforderung, ja sogar als Erholung von beruflichen Aufgaben begrüsst. Als Lehrperson habe ich nun andere Aufgaben als mit der Arbeit mit Kindern. Der Unterricht spielt sich auf gleicher Ebene ab, so dass es mehr um das verständnisvolle Begleiten und Suchen geeigneter Strategien geht.